Christian Sauter, MdB, besucht die AWO Kita Helpup zum Tag der kleinen Forscher

Christian Sauter, MdB, besucht die AWO Kita Helpup zum Tag der kleinen Forscher

Am „Tag der kleinen Forscher“, dem bundesweiten Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher” am 28. Mai, forschten Kinder der AWO Kita Helpup zum Thema Informatik. Christian Sauter, MdB, besuchte an diesem Tag die Kita-Kinder, um sie bei Ihren Forscheraktivitäten zu begleiten und sich ein Bild davon zu machen, wie frühe MINT-Bildung im Kita-Alltag gelingen kann.

In der Kita liefen sogenannte Bee-Bots, kleine programmierbare Roboter, über gemalte Landschaften – die Kinder programmierten nach einer kurzen Einführung durch Erzieherin Karin Haubrock mit einigen Tastendrucken, in welche Richtung der Roboter laufen soll, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Christian Sauter ließ sich von dem begeisterten und konzentrierten Tun anstecken und schickte den Roboter selbst auch auf die Reise.

In einem anschließenden Rundgang mit Kita-Leiterin Katrin Hunnekuhl zeigte sich Christian Sauter begeistert von der vielfältigen Nutzung der Räume, dem offenen Konzept und dem umfangreichen Angebot in der Kita – vom gemeinsamen Frühstück mit frischen Eiern von vier Hühnern im Kita-Vorgarten bis hin zu vielfältigen MINT-Angeboten im Alltag, die ganz selbstverständlich mit anderen Bildungsbereichen verknüpft sind und so immer auch Spachbildung, Partizipation und soziales Lernen enthalten.

 

Der „Tag der kleinen Forscher“

Der „Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai 2019 ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ lädt alle Kitas, Horte und Grundschulen in Deutschland dazu ein, sich zu beteiligen – sei es im Rahmen eines Forscherfestes, einer Projektwoche oder einer besonderen Aktion. Darüber hinaus stehen allen Familien, Unterstützern und weiteren Interessierten die Forscherideen und Angebote zum Aktionstag auf hdkf.de/aktionsmaterial kostenfrei zur Verfügung.

2019 steht der „Tag der kleinen Forscher“ unter dem Motto: „Klein, aber oho!“.

Kinder sollen die Welt mit offenen Augen selbst entdecken können. Neben der Freude am Forschen und Entdecken stehen Offenheit, Toleranz und Gleichberechtigung im Mittelpunkt. Denn die Stiftung “Haus der kleinen Forscher” setzt sich ausdrücklich für den Zugang zu Bildung für alle Kinder und damit für deren gesellschaftliche Teilhabe ein – unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Einkommen der Eltern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere