Erfahrungsraum MINT – Schülerprojekte mit Unternehmen in Lemgo!

Logo zdi-Zentrum Lippe.MINTFür Schulen:

Bringen Sie als MINT-Lehrer/in oder Stubo Ihre MINT-affinen Schülerinnen und Schüler zu uns nach Lemgo. In einer professionellen Umgebung arbeiten diese halbtägig oder ganztätig an MINT-Projekten aus den Bereichen Elektro, Metall und Kunststoff. Das Besondere: Vertreter aus lippischen Unternehmen sind bei Bedarf vor Ort. Diese können die Jugendlichen unterstützen, beobachten und ggf. über ein anonymisiertes System über die Schule Schülerinnen zu Schnuppertagen, Praktikum etc. einladen. Wir möchten mit dem Erfahrungsraum MINT gerade kleine und mittlere aus der Region der teilnehmenden Schule ohne eigene Ausbildungswerkstatt und/oder ohne eigene Personalabteilung die Gelegenheit geben Jugendliche kennen zu lernen, bei der Arbeit im Projekt beobachten zu können und für eine Ausbildung oder ein duales Studium gewinnen zu können.

Für Unternehmen:

Gerade kleinere und mittlere Unternehmen mit MINT-Ausbildungsplätzen haben schon jetzt Probleme Ausbildungsstellen adäquat zu besetzen. Aufgrund von Größe, mangelnden Ausbildungswerkstätten oder einfach aus Sicherheitsproblemen z.B. auf Baustellen können KMU oft nicht an Berufs- und Studienorientierungsaktionen des zdi-Zentrums Lippe.MINT teilnehmen.

Darum bauen wir aktuell den Erfahrungsraum MINT. Nehmen Sie als Verantwortlicher für die Besetzung der Ausbildungsstellen an unserer MINT-Schülerprojekten mit Schülerinnen und Schülern aus Ihrer Region teil. Lernen Sie MINT-affine Jugendliche kennen und stellen Sie einfach Kontakt über die Schule her. Durch ein Beobachtungssystem und einen möglichen Theorietest, können Sie sicher sein, die richtigen Jugendlichen für Ihr Unternehmen gefunden zu haben.