ET-IT Camp

pic_kabelDu interessierst Dich für einen Beruf oder ein Studium im Themenfeld Elektrotechnik und/oder Informatik? Du arbeitest gerne an und mit Computern? Du kannst Dich für Technik z.B. Elektronik oder Elektrik begeistern? Dann erfahre alles über Deine zukünftige Ausbildung und über  Deinen zukünftigen Job!

 

Melde Dich für das „ET-IT Camp 2014“ an!  Spannende Aufgaben wie z.B. das Programmieren von Robotern und Versuche zu Photovolthaik und Solarenergie erwarten Dich. Du verlegst Kabel in Gebäuden und crimpst Netzwerkverbindungen. Du bekommst Informationen zu Ausbildungsberufen z.B. von den Stadtwerken Lemgo aus erster Hand und kannst Dich bei Azubis und Mitarbeiter/innen über Deinen möglichen Traumberuf erkundigen.

Im ET-IT Camp 2014 erhältst Du die Chance, die Tätigkeiten und Anforderungen in Berufen der Informationstechnologie und der Elektrotechnik kennen zu lernen.
Du besuchst das Heinz-Nixdorf Forum in Paderborn und nimmst dort an einem Workshop teil.

Damit Du teilnehmen kannst, musst du eine Freistellung vom Unterricht bekommen. Diese erteilt Dir Dein Klassenlehrer/Deine Klassenlehrerin.

Das Camp wird ermöglicht durch die Kooperation zwischen dem zdi-Zentrum Lippe.MINT, der Lippe Bildung eG, dem Lüttfeld-Berufskolleg, der Stiftung Standortsicherung und der Bundesagentur für Arbeit.

Wer kann teilnehmen?

Du kannst teilnehmen wenn Du Schüler oder Schülerin der Klasse 9/10/11 oder EF der lippischen Realschulen/Gymnasien oder Gesamtschulen bist.

Wann findet das Camp statt?

Vom 03.02.2014-06.02.2014 (die Woche vor den Zeugnissen)

Zu welchen Uhrzeiten findet das Camp statt?

Von ca. 8.30 Uhr bis ca. 15 Uhr + Abschlußveranstaltung am Donnerstag Abend ab ca. 18.00 Uhr

Wo findet das Camp statt?

Wir treffen uns immer am Lüttfeld-Berufskolleg in Lemgo. Von dort aus geht es dann auch zu den Stationen wie z.B. den Stadtwerken Lemgo

Was passiert im Camp?

Programm ET-IT Camp 2014

Miniflyer ET-IT Camp 2014

Melde Dich hier online für das Camp an!

Dein Ansprechpartner:

Thomas Mahlmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.