Rap-Musik trifft MINT als Schulprojekt

Eine willkommene Abwechslung zum regulären Unterrichtsalltag bot sich 24 Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen. Die Jugendlichen durften nämlich an einem einwöchigen Rap-Projekt teilnehmen. Ziel des Projekts war es, ein Rap-Song zu schreiben, diesen einzuspielen und mit dem Dreh eines Videos zu präsentieren und dabei Tätigkeiten aus vielen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)-Berufen kennen zu lernen und für diese zu begeistern. In Kooperation mit einem professionellen Produktionsteam der Rapschool NRW und finanzieller Unterstützung vom zdi-Zentrum Lippe.MINT, begleitete Musiklehrer Demian Fehn das Projekt.

Weiterlesen

KungFu – Kunststoff goes Future unterstützt Lippe.MINT-Fonds

Das Projekt KungFu – Kunststoff goes Future hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Auswirkungen der Digitalisierung auf die berufliche Bildung in der Kunststoffbranche zu untersuchen. In diesem Rahmen sollen kleine und mittelständische Unternehmen der Kunststoffindustrie bei ihren Aufgaben rund um die Ausbildung unterstützt werden. Aktuell nehmen die Betriebe sehr gerne Hilfe z.B. bei der Suche nach geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern in Anspruch. Neben diesen alltäglichen Aufgabenstellungen wird KungFu aber Instrumente, wie beispielsweise ein digitales Reifegradmodell, für Unternehmen für den Funktionsbereich Ausbildung entwickeln. KungFu wird gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und For-schung und des Europäischen Sozialfonds.

Weiterlesen

Techniklehrer/innen erkunden Angebote und technische Ausstattung des zdi-Zentrums Lippe.MINT in Lemgo

Das zdi-Zentrum Lippe.MINT hatte 18 Lehrkräfte aus Ostwestfalen Lippe im Rahmen eine einjährigen Fortbildung zum Thema Technik eingeladen, um sich über Möglichkeiten und Entwicklungen speziell im Bereich Kunststoff und in der MINT-Berufs- und Studienorientierung am Innovation Campus Lemgo zu informieren.
Nach der Besichtigung des Instituts für Kunststoffwirtschaft (ikuowl) mit diversen hochmodernen Spritzgussmaschinen und eigenem Labor ging es in den Erfahrungsraum MINT.

Weiterlesen

7. Blomberger Ausbildungsmesse am 24.02.2018

Annähernd 1000 Besucher kamen zur 7. Blomberger Ausbildungsmesse, um sich ein Bild von den Angeboten der Unternehmen im lippischen Südosten zu machen. Gute Stimmung herrschte an den Ständen der rund 50 Aussteller, die mit ihren Mitmachaktionen Schüler und Schülerinnen aus dem Lippischen Südosten aber auch aus Bad Pyrmont, Steinheim, Brakel und Bad Driburg anlockten. Weiterlesen

Neuer Erfahrungsraum.MINT in Lemgo

In den vergangenen Monaten hat das zdi-Zentrum Lippe.MINT in einer ehemaligen Werkstatt im HBZ in Lemgo den Erfahrungsraum.MINT eingerichtet. Schülerinnen und Schüler, die an der Schwelle zur Berufswahlentscheidung stehen, haben in diesem Schülerlabor die Möglichkeit neun ausgewählte Berufsbilder im Rahmen von Workshops zu erfahren. Diese Workshops können als Assessmentsituationen von kleinen und mittelständischen Ausbildungsbetrieben genutzt werden, um mit potentiellen Auszubildenden in Kontakt zu kommen. Weiterlesen