Projektziele

Projektziele und Themen

Gemeinsam mit den tschechischen Partnern wird das Projektthema: „Optimierung des Übergangs von der Primar- in die Sekundarstufe unter besonderer Berücksichtigung der MINT Fächer und des kooperativen Lernens“ bearbeitet. Ziel der Projektarbeit ist die modellhafte Entwicklung und Erprobung schulübergreifender MINT-Unterrichtsvorhaben. Lehrplanrelevante Projektthemen werden dabei gemeinsam ausgewählt und für die Weiterarbeit auf unterschiedlichen Lernniveaus schüleraktivierend aufbereitet.

Neben den ausgewählten Projektthemen Wasser, Magnetismus, Elektrizität und Schall steht die Einführung von Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Vordergrund. Die Umsetzung erfolgt in den Schulen zunächst unabhängig voneinander und wird an gemeinsamen „Forschertagen“ zusammengeführt: Für die Schüler der Primarstufe ein motivierender Einblick in ein erweitertes naturwissenschaftliches Arbeiten – für die Schüler der Realschule eine anspruchsvolle Fortführung in der Rolle als Tutoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.