zdi-Zentrum Lippe.MINT und Realschule Aspe fördern Naturwissenschaften und Technik

pic_web_aspeDie Schülerinnen und Schüler der Realschule in Aspe sind fit in Naturwissenschaften und Technik. Seit Jahren werden bereits spezielle Kurse in Zusammenarbeit mit der heimischen Wirtschaft angeboten. Durch die Kooperation mit dem zdi-Zentrum Lippe.MINT wird dieser Bereich nun festgeschrieben und ausgeweitet.

„Mit der Kooperation und der Zusammenarbeit in diesem großen Netzwerk eröffnet sich uns eine Fülle neuer Möglichkeiten bei der Ausgestaltung von Lehrangeboten. Den Schülerinnen und Schülern bieten sich eine Menge Kontakte in die berufliche Praxis.“, erklärt Ulrich Gninka, Schulleiter der Realschule Aspe.

Nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung am Montag den 14.12.2015 erklärt Carsten Kießler „Wir möchten den Jugendlichen eine langfristig tragfähige berufliche Perspektive im MINT-Bereich aufzeigen, aber auch interessierten Unternehmen eine frühzeitige und aktive Mitgestaltung der Nachwuchsförderung ermöglichen. Deswegen freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit der Realschule Aspe“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.