Roberta auf der Mädchenmesse

mmessedtIn der Stadthalle in Detmold fand am 17. Juni 2015 die Mädchenmesse statt. Bereits seit 1998 können sich auf der – wieder einmal gut besuchten – Berufeorientierungsmesse Mädchen im Alter von 14 bis 15 Jahren über Berufs- und Studienmöglichkeiten sowie über die Angebote weiterführender Schulen informieren. Mädchenmesse 2015Dabei stehen traditionell gerade die handwerklich-technischen Berufe im Vordergrund. Natürlich war auch das zdi-Zentrum Lippe.MINT an diesem Tag in der Stadthalle vertreten. Beim Zusammenbau des Lego-Roboters „Roberta“ konnten die Mädchen ihr Geschick testen. Das Fraunhofer IAIS entwickelte das Roberta® Konzept, um junge Menschen und vor allem Mädchen für Technik zu begeistern. Dem Andrang am Stand nach zu urteilen ist das auch an diesem Tag gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.