Kooperation zwischen dem Technologie-Netzwerk it´s OWL und dem zdi-Zentrum Lippe.MINT

its_OWL_Partnerlogo_Vorlage_4cDas zdi-Zentrum Lippe.MINT und das Technologie-Netzwerk „Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“  –  kurz it´s OWL – werden in Zukunft miteinander kooperieren. Das it’s OWL verbindet Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahe Institutionen in einem Spitzencluster, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Anwendung und die wissenschaftliche Weiterentwicklung von Produkten und Produktionsverfahren werden auf dem globalen Markt immer mehr zu einem Wettbewerbsvorteil. Mit dem Spitzencluster kann sich die Region OstWestfalenLippe als Hightech-Standort positionieren, und somit die Attraktivität des Standortes für Unternehmen und Forschung, sowie für Fach- und Führungskräfte steigern. Dies wird in der Folge durch die Sicherung von Arbeitsplätzen die Region positiv gestalten. Bildung, Ausbildung und Berufsorientierung haben darin einen hohen Stellenwert. Dies schlägt sich in der organisatorischen Aufstellung des Clustermanagements nieder, in dem die Nachhaltigkeitsmaßnahme „Bildungsmotor it’s OWL“ integriert ist. Das zdi Lippe.MINT  positioniert sich hier als Partnerorganisation. Weiterbildungsmaßnahmen und Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler werden in Kooperation organisiert und durchgeführt, wie es schon zum Besuch der Hannover Messe in diesem Jahr mit rund 60 Schülerinnen und Schülern geschehen ist, und wie es in den Herbstferien 2013 durch ein gemeinsam organisiertes und ausgerichtetes Schülercamp erneut geschehen wird.

Ansprechpartner:

Torsten Sprenger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *