MINT-Experten „gehen zur Schule“!

Am 2.04. fand in Lemgo eine pädagogische Schulung für Ingenieure des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) OWL statt. Die ehrenamtlichen MINT-Experten wollen zukünftig Schülerinnen und Schüler für Themen, Berufe und Studiengänge im MINT-Bereich motivieren und stärken. Damit Vorträge, Kurse, Workshops etc. auch gut ankommen, wurden die Experten mit pädagogischem Handwerkszeug ausgerüstet. Die OWL-Marketing finanziert diese Schulung und nachfolgende Workshops nicht nur in Lippe, sondern in ganz OWL.

In dem spannenden und erfahrungsreichen Workshop ging es u.a. um Fragen wie:

  • Wie ist Schule heute?
  • Was haben wir zu erwarten, wenn wir auf Jugendliche treffen, zumal in großer Gruppe?
  • Gibt es Kniffe, Tricks, oder Haltungen, die die Angebote erfolgreicher machen?
  • Welche Erwartungen habe ich für mich selber bei meinem Engagement?

Mittels vieler praktischer Übungen haben die MINT-Experten hautnah erfahren, wie sich ein MINT-Angebot in Schule umsetzen lässt und was der Experte über sein Fachwissen hinaus beachten sollte.

Am Ende der Veranstaltung wurden Wege aufgezeigt, wie eigene Angebote von den Experten entwickelt werden können.

In den nächsten Wochen und Monaten werden OWL-Marketing und zdi-Zentrum den Experten in weiteren Workshops beratend und begleitend zur Verfügung stehen.  Dabei werden Sie unterstützt von: Michael Hanschmidt, Dipl.- Sozialarbeiter, Trainer, Moderator und Fortbilder in Unternehmen und Schulen. (www.seminare-hanschmidt.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.