Neues Kursangebot zur „Vertieften Berufsorientierung“

Das zdi-Zentrum Lippe.MINT bietet in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit Maßnahmen zur erweiterten „Vertieften Berufsorientierung“ im Bereich MINT — Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik — an. Jugendlichen werden eingeladen experimentell und praxisnah Themen aus Naturwissenschaft, Informatik und Technik zu bearbeiten und die entsprechenden Berufsfelder kennen zu lernen.

In Kursen, Vorträgen und Workshops kommen Sie mit VertreterInnen aus Unternehmen und Hochschulen ins Gespräch.

Angeboten werden Kurse mit den Themen Elektrotechnik, Roboter, Umwelttechnik, Kfz-Mechatronik, Informatik u.v.m.

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei. Sie können teilweise von Schüler/innen direkt gebucht werden oder sind über die Schule anzufordern. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen des Kreises Lippe ab der 7. Klasse.

Zu wenige Jugendliche in Lippe entscheiden sich für ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium und  für eine Ausbildung in technischen Berufen. Dem drohenden Fachkräftemangel muss gezielt entgegen gewirkt werden. Durch die Kurse mit hohem Praxisanteil werden Jugendliche für Technik interessiert und begeistert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.